Kontakt
Wetter Werder (Havel)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.Buchung

a.  Die schriftliche, aus Zeitgründen auch mündliche Reservierungsbestätigung, ist eine verbindliche Buchung einer Unterkunft bzw. eines Stellplatzes.

b.  Sofern nicht schriftlich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde, behält der Vermieter das Recht, bestellte Unterkünfte oder Stellplätze ab dem folgenden Tag weiter zu vergeben.

c.  Der Mieter erwirbt keinen Anspruch auf Bereitstellung einer bestimmten Unterkunft einer Kategorie / eines bestimmten Stellplatzes. Sollte die vereinbarte Unterkunft / der vereinbarte Stellplatz nicht verfügbar sein, so ist der Vermieter verpflichtet, sich um gleichwertigen Ersatz zu bemühen.

d.  Die Gebühren für Ferienhäuser sind generell im Voraus zu entrichten. Mit Erhalt der Reservierungsbestätigung wird eine Anzahlung von 30% fällig. Liegt die Rechnungssumme unter 100,00 € ist der Gesamtbetrag fällig. Die Restzahlung ist bis spätestens 3 Wochen vor Anreise zu begleichen.

e.  Für die Reservierung eines Stellplatzes wird eine Anzahlung von 30% fällig. Liegt die Rechnungssumme unter 100,00 € ist der Gesamtbetrag fällig. Eine Reservierung wird erst verbindlich nach fristgemäßer Überweisung der Anzahlung. (Bei nicht fristgemäßer Anzahlung wird die Reservierung automatisch storniert.)

f.   Die Anzahl der mitreisenden Personen (Erwachsene, Kin­der) ist bei der Antragstellung mit anzugeben. Bei Buchung mehrerer Unterkünfte/Standplätze ist vor Anreise eine namentliche Belegungsliste vorzulegen. Zusätzlich anreisende Personen müssen bei Anreise angemeldet werden und die dafür geltenden Übernachtungsgebühren sind zu entrichten.

g.  Die Zahlungstermine werden auf der Reservierungsbestätigung aufgeführt. Bei Überschreitung der Zahlungstermine um mehr als 7 Tage steht dem Vermieter ein außerordentliches Kündigungsrecht zu.

 

2. Sorgfaltspflicht

Der Mieter hat die Unterkunft und die Einrichtungsgegenstände pfleglich zu behandeln. Für verursachte Schäden ist der Mieter privatrechtlich verantwortlich. Der Mieter ist verpflichtet, bei Bezug der Unterkunft, die Einrichtung auf ihre Vollständigkeit zu überprüfen und Beanstandungen unverzüglich gegenüber dem Vermieter geltend zu machen. Während der Mietzeit eintretende Schäden hat der Mieter ebenfalls unverzüglich zu melden. Kommt der Mieter seinen Pflichten nicht nach, steht ihnen eine Mietminderung wegen dieser zu beanstandenden Punkte nicht zu.

 

3. Platzordnung

Der Mieter ist verpflichtet, sich an die Platzordnung zu halten. Die Platzordnung finden Sie auf unserer Webseite sowie in unseren Schaukästen.

 

4. Rücktritt

a.   Der Mieter ist berechtigt, vor Mietbeginn vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle eines solchen Rücktritts wird vom Vermieter eine Entschädigung geltend gemacht.

b.   Zu Ihrer Buchung empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Ereignisse wie Krankheit, Unfall oder andere unerwünschte Vorkommnisse, auch innerhalb der Familie können unvorhergesehen eintreten. Mit der Storno-Versicherung unseres Partners der Europäischen Reiseversicherung können Sie sich gegen diese Risiken absichern.

c.    Bei Rücktritt des Mieters bis 30 Tage vor Anreise wird je Unterkunft / Stellplatz eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 10% des Mietpreises - mindestens jedoch 15,00 € - erhoben.

Die Rücktrittspauschale beträgt:                  Mietobjekte          Stellplätze

- ab 29 Tage bis 21 Tage vor Mietbeginn          30 %                     30 %

- ab 20 Tage bis 14 Tage vor Mietbeginn          60 %                     30 %

- ab 13 Tage bis   7 Tage vor Mietbeginn          80 %                     30 %

- ab   6 Tage bis   1 Tag vor Mietbeginn            90 %                     30 %

- am Anreisetag, bei Nichtanreise oder während des Aufenthaltes                                                                                                  100 %                  30 %

des Mietpreises.

d.      Rücktritts-, Umbuchungs- und Änderungserklärungen bedürfen der Schriftform.

e.     Der Vermieter kann vom Mietvertrag zurücktreten, wenn der Mieter die Einzahlungsfrist lt. Rechnungstext (außer bei kurzfristigen Buchungen) nicht einhält.

f.        Bei vorzeitiger Abreise erfolgt keine Rückerstattung des Mietpreises.

 

 

5. Kaution

Für alle Mietunterkünfte ist bereits vorab eine Kaution in Höhe von 100,00€ zu zahlen. Für unsere Blütenfässer und den Zirkuswagen ist eine Kaution in Höhe von 50,00€ zu hinterlegen. Die Kaution wird Ihnen spätestens 3 Tage nach Abreise auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Bei nicht ausreichendem Reinigungszustand, Schäden oder fehlendem Inventar kann der Vermieter die Kaution bzw. Teile davon einbehalten, oder auch darüber hinaus eine Nachberechnung erstellen.

 

6. Strom

Strom wird nach Verbrauch mit 0,50 €/kWh abgerechnet und in bar in der     Rezeption bei Abreise beglichen.

               

7. Sonstiges

a.  Die Unterkunft kann am Anreisetag ab 15:00 Uhr, der Stellplatz ab 14:00 Uhr bezogen werden. Eine Anreise nach 18:00 Uhr ist nur nach telefonischer Rücksprache und erfolgter Bestätigung möglich. Am Abreisetag ist die Unterkunft / der Stellplatz bis 11:00 Uhr zu verlassen. Bei verspäteter Abreise kann eine Nachberechnung erfolgen. Für Stellplätze gilt: eine vorzeitige Anreise oder spätere Abreise ist nur bei Verfügbarkeit möglich und ist mit zusätzlichen Gebühren verbunden.

b.  Zubuchbar: Premium-Paket 15,00 €/ Bett (bei Anreise bezogene Betten, Handtücher & Geschirrtuch),

Service-Set 3,00 € (Spülmittel, Spülbürste, Schwamm, Abwasch- und Wischlappen sowie Müllbeutel),

Endreinigung 50,00 € (Selbstreinigung möglich). Zubuchungen bitte vor Anreise bestellen.

c.  In der Zeit von 13:00 – 14:00 Uhr und von 22:00 – 7:00 Uhr sind die Schrankenanlagen geschlossen.

d.  Die Berichtigung von Irrtümern sowie Druck – und Rechenfehlern bleibt vorbehalten.

e.  Das Mindestalter für die Buchung auf dem Blütencamping Riegelspitze beträgt 18 Jahre. Der Aufenthalt von Jugendlichen unter 18 Jahren ist nur in Begleitung ei­nes Erziehungsberechtigten gestattet.           

f.   Verstöße gegen die Geschäftsbedingungen, die Platzordnung oder weitere gültige Verordnungen kann eine sofortige Kündigung des Mietvertrages (ohne Gebührenrückerstattung) nach sich ziehen.

g.  Fundsachen werden nur kostenpflichtig zugesandt.

 

Es wurden keine Inhalte gefunden